Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die aktuellen gesetzlichen Allgemeine Geschäftsbedingungen gemäß BGB §§ 305-310 i.V. mit den Bestimmungen für außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge lt BGB § 312b sowie: Preise in Euro inkl. 19 % MwSt. Der Vertrag beginnt mit Auslieferung der bestellten Ware. Bestellen darf nur wer 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist.

Widerruf

Widerruf siehe BGB § 355 und §312d Abs. 4 Nr. 1 mit Widerrufsbelehrung: Da Kunstwerke nur auf Ihre verbindliche Bestellung hin limitiert angefertigt werden und nicht vorrätig sind, gilt Ihr Widerrufsrecht nur eingeschränkt. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Vorher werden die Kunstwerken nicht hergestellt. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den Widerruf an Galerie Nikel Art eindeutig und nachweisbar erklären, z.B.:

  • Fax
    +48 (0)6172 - 488 885
  • E-Mail
    nikel-art@gmx.de
  • Postbrief
    Galerie Nikel Art
    c/o B & N Verlag
    Am Zollstock 36
    60352 Bad Homburg

Sie müssen Ihren Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Bestelldatum an uns absenden. Im Widerrufsfall haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhielten, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem der Widerruf bei uns eingegangen ist.

Sockel

Die Auswahl des Sockels obliegt dem Künstler.

Versand

Versandkosten ergeben sich aus Umfang, Material, Gewicht und Lieferweg und werden mit der Bestellbestätigung angegeben. Direktabholung kostenfrei. Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit.

Zahlung

Sie erhalten nach der Bestellung die Rechnung inkl. ausgewiesener Versandkosten, die zu 50 % als Vorkasse zu bezahlen ist. Der Restbetrag ist zahlbar sofort nach Erhalt der Lieferung.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Verpackungsentsorgung

Wenn Sie die Verpackung nicht selbst entsorgen können oder wollen, geben Sie uns Bescheid. Wir kümmern uns um die unentgeltliche Rücknahme der Verpackungen.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Neben den Datenschutzbestimmungen dieser Webseite stimmen Sie den folgenden Regelungen zu: Personenbezogene Daten (Name, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Kontoverbindungen) werden bei Ihren Bestellungen erhoben, gespeichert und genutzt, um diese abzuwickeln und den Versand der bestellten Waren vorzunehmen.

Stimmen Sie bei der Bestellung der gesicherten Datenverwaltung zur Erstellung persönlicher Angebote an Sie und der Pflege der Kundenbeziehung zu, leiten wir ggf. die erforderlichen Daten an durch uns beauftragte und überwachte Serviceunternehmen. Die Nutzung und Verarbeitung der Daten unterliegt selbstverständlich stets den strengen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Sollten Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie der Nutzung und Übermittlung jederzeit widersprechen. Senden Sie uns dazu eine formlose Nachricht.

Recht

Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.